Tenkara-Knoten

Wie viele Tenkara-Knoten braucht der Tenkara-Fischer?

Tenkara-Knoten in der Übersicht

Der Tenkara-Fischer sollte sich Knoten suchen, die er sich gut merken und jederzeit blind ausführen kann. Wie immer im Leben gibt es mehrere Möglichkeiten, sucht Euch also Tenkara-Knoten aus, die ihr euch leicht merken könnt.

Der geübte Tenkara-Fischer kann mit lediglich drei verschiedenen Knoten auskommen. Mehr Knoten sind optional, aber nicht zwingend nötig. Die hier genannten Tenkara-Knoten sind unsere Favoriten. Meist gibt es auch andere Knoten-Varianten, die auch genutzt werden können.

Geeignete Tenkara-Knoten

Verbindung zwischen Schur und Rute:

Furled line

Bei Verwendung einer furled line ist kein Knoten nötig. Die furled line besitzt eine Schlaufe und lässt sich mittels „Girth Hitch“ an der „Lilian“ befestigen. Man kann sich streiten ob der girth hitch tatsächlich ein Knoten ist.

Level line

Bei Verwendung einer level line wird dagegen in der Regel ein Knoten zur Verbindung benötigt. Dieser Knoten hat keinen mir bekannten deutschen Namen (englisch: level line knot), ist aber fast identisch mit dem sogenannten perfection loop. Man macht eine Schlaufe, dann eine weitere Schlaufe an der Basis der ersten Schlaufe und zieht dann das Ende der Schnur durch. Dann die Lilian zweimal durchfädeln und den Knoten zuziehen. Dieser Knoten lässt sich leicht öffnen und schließen.

Verbindung zwischen Schnur und Vorfach:

Furled line

Besitzt die Schnur eine Schlaufe oder einen Vorfachring ist die Lösung einfach. In diesem Fall reicht ein Klammerkonten (clinch knot) am Vorfachring oder der Schlaufe der furled line.

Level line

Ohne den von uns empfohlenen Vorfachring benötigt man einen Knoten, der zur Verbindung von Schnüren unterschiedlicher Dicke und unterschiedlichen Materials geeignet ist. Dazu ist – aus unserer Sicht – der doppelte Grinner-Knoten geeignet.

Verbindung von Vorfach und Fliege:

Furled und level line

Es gibt im Prinzip zwei Möglichkeiten. Wer den Klammerknoten (clinch knot) kennt, kann diesen verwenden. Alternativ kann auch ein verbesserter Klammerknoten verwendet werden.

 

Eine Zusammenstellung aller benötiger Knoten im Detail wird demnächst unter Tipps und Tricks veröffentlicht.