Tenkara - die simple und effektive Art nur mit Rute, Schnur und Fliege zu fischen

Tenkara, was grob übersetzt wohl „vom Himmel“ bedeutet, ist eine traditionelle japanische Angel-Technik bei der mit einer Rute ohne Rolle - nur mit Schnur und Fliege - gefischt wird. Eine faszinierende Technik die in der westlichen Welt immer mehr Anhänger findet.

 

Tenkara Fly Fishing in Deutschland

Von wenigen geliebt und von den meisten unverstanden

Eigentlich ist es typisch Deutsch, wir lehnen ab was wir nicht kennen, besonders dann wenn es augenscheinlich aus Amerika kommt. Aber in diesem Fall ist es etwas anders und viel kompilizierter. Auch wenn Tenkara sich in Amerika zunehmender Beliebtheit erfreut, stammt Tenkara ursprünglich aus Japan. Dort ist es eine alte, erprobte und sehr erfolgreiche Technik.

Wir kennen Jigs, Twister, Shads und den Texas Rig, aber Tenkara Fly Fishing kennen wir nicht - und wenn wir davon hören lehnen wir es prinzipiell ab, ohne es vorher probiert zu haben. Eine Rute ohne Rolle, eine Fliegenpräsentation ohne meterlange und schwere Fliegenschnur, eine lange und dünne Rute an einem kleinen Bach, Fliegenfischen ohne Backing? Nein das geht nicht! Auf gar keine Fall!

So habe ich anfänglich auch gedacht, bis ich es probiert habe - und nun denke ich völlig anders darüber. Jedem Skeptiker kann ich nur wünschen die Gelegenheit zu nutzen um mit Tenkara eigene Erfahrungen zu sammeln um sich dann ein eigenes und ungefärbtes Bild von dieser faszinierenden Technik zu machen.

 

Das neue und minimalistische Fliegenfischen

Tenkara fly fishing ist eine extrem minimalististische und kostengünstige Art des Fischens. Man benötigt lediglich eine Rute (ohne Rolle), eine geeignete Schnur und ein paar geeignete Fliegen - und schon geht es los.

Nutzen Sie diese Seite um sich zu informieren und Tenkara möglicherweise zur eigenen Leidenschaft zu machen.

 

About

Tenkara ist eine extrem simple Technik zum Fang von Salmoniden mit der künstlichen Fliege, vornehmlich in kleineren Gewässern.

Equipment

Für das erfolgreiche Tenkara-Fischen wird lediglich eine Rute (rod), eine geeignete Schnur (line) und eine Fliege (Kebari, oder andere) benötigt.

Technik

An leichtem Gerät schwebt die Fliege vom Himmel und wird sanft auf das Wasser aufgesetzt. Natürlich gibt es Parallelen zum traditionellen Fliegenfischen.

Tipps & Tricks

Aller Anfang ist schwer! So auch beim Tenkara-Fischen. Übung macht den Meister und unsere Tipps und Tricks sollen helfen sich schneller zurecht zu finden.